Mittwoch, 13. Dezember 2017

De Bos Guest Farm, Südafrika

Die 5-Hektar grosse Farm befindet sich im Herzen der Klein Karoo Stadt Montagu, an der berühmten Route 62 in der Provinz Westkap, Südafrika. De Bos, was treffend übersetzt "Der Wald" heißt, stammt aus den 1850er Jahren und wird von den Inhabern geführt.
Im Angebot stehen eine Vielzahl von familienfreundlichen Unterkünften für Selbstversorger. Dazu gehören schattige Campingplätze, eine Backpacker-Scheune, drei private Zimmer mit Bad, ein Gartenhaus und vier komplett ausgestattete Bungalows. Der eingezäunte Gemeinschaftspool bietet eine willkommene Erholung an heißen Sommertagen. Die vielen Freiflächen laden Kinder zum erkunden ein.
Pfauen, Perlhühner und Leopardenschildkröten durchstreifen die Farm. Der Kuschelige Esel Nana, Schafe und ein Pony leben auf dem Gelände. Für den Vogelliebhaber ist hier DAS Paradies! De Bos ist eine beliebte Unterkunft für Kletterer, Wanderer und Mountainbiker, die Montagu besuchen.
Wenn Sie wandern und klettern wollen, dann ist De Bos der richtige Ort - die Farm ist nur wenige Gehminuten von allen Wanderungen und den meisten Anstiegen entfernt. Lassen Sie einfach Ihr Auto stehen und gehen Sie zu diesen Orten.
Die Farm ist weniger als 5 km Fahrt oder 2 km zu Fuß von den bekannten Montagu Hot Springs entfernt. Das Zentrum der Stadt mit seinem historischen Museum, Cafés, Kunsthandwerkermärkten und stilvollen Restaurants ist in Gehweite. Die Route 62 ist bekannt für ihre Wein- und Olivenverkostung.







Keine Kommentare:

Kommentar posten