Donnerstag, 19. April 2018

Casa Manglar, Costa RIca

Das Casa Manglar ist ein einzigartiges, tropisches Gästehaus in Puerto Jimenez, auf der Osa-Halbinsel im Süden von Costa Rica. Das Haus bietet einige ausgewählte Zimmer und Suiten mit Klimaanlage. Das Casa Manglar ist außergewöhnlich in seinem Gefühl der Einheit mit der Umwelt. Das Gebäude fügt sich so nahtlos in die natürliche Umgebung ein, dass es manchmal schwierig ist zu definieren, ob man gerade drinnen oder draußen ist. Das Gästehaus bietet den Gästen eine gut ausgestattete Küche, eine Innen- und Außenlounge, Räume mit originalen Kunstwerken und handgemalten Wandbildern, 2 Gartensitze und ein Dachdeck. Viele Tierarten wie vier Arten von Affen, Kinkajous, Waschbären, Nasenbären, Ameisenbären, Faultiere, Gürteltiere, Raubvögel, Tukane, Scharlachrote Aras, Krokodile, Eidechsen, Schlangen, Kolibris, Vögel, Insekten und Reptilien sind in den umliegenden Gärten auf vier Hektar zu beobachten. Es ist einfach einzigartig!






Keine Kommentare:

Kommentar posten